18. April 2021

Manager UNmerry-go-round

Herr Rose gibt bekannt: ihn zieht's nach Dortmund. Herr Terzic hängt in der Luft. Herr Hütter bekennt: Ich bleibe in Frankfurt. Köln entlässt Herrn Gisdol. Gladbach verkündet: Wir haben Trainer. Köln zieht Herrn Funkel aus dem wohlverdienten Ruhestand. Herr Hütter bekennt: Ich gehe nach Gladbach. Herr Glasner zieht sich aus der Affäre: Ich mach doch nicht den Hütter, also sage ich nicht, dass ich in Wolfsburg nicht vielleicht doch bleiben könnte. Herr Flick wünscht sich weit weg vom FC Bayern. Herr Löw will noch ein paar Spiele durchhalten. Herr Nagelsmann bekennt sich nicht zum FC Bayern. Herr Dardai ist erst einmal in Quarantäne. Herr Grammozis hat noch nicht sich zur zweiten Liga bekannt. Oder hat er? Alles Stand jetzt.

Nur Herr Streich - der sagt gar nix. Warum sollte er auch? Freiburg ist Freiburg, er hat dort den besten Stand, und das Klima in Freiburg im Breisgau ist warm und gemäßigt. Da lässt sich's herrlich alt werden.

17. November 2020

Corona gg. Team Mensch 6:1

Dieses Virus ist wie ein Match gegen den FC Bayern:

In der ersten Minute gehen die Bayern 0:1 in Führung, machen ständig Druck, egal, ob man sich im gegnerischen Team ganz zurückzieht oder versucht, über die Mittellinie zu kommen;

dann freut man sich schon, dass zur Pause kein größerer Schaden entstanden ist, und freut sich in der zweiten Hälfte unbändig, dass man, unter Aufbietung aller Kräfte, mit Disziplin und Härte gegen sich selbst, den Ausgleich erzielen konnte;

bevor dann die Bayern sofort noch drei Tore nachlegen und zwei als Dreingabe in der Nachspielzeit, weil einfach Kräfte und Disziplin nicht mehr gereicht haben.

So kann man nicht gewinnen.

31. August 2020

Perlen aus der Schweiz

Seit einiger Zeit berichtet der Züricher Historiker Fabian Brändle auf der PASS-Homepage von allerlei Bekanntem und weniger Bekanntem unter der Rubrik BRÄNDLES BALLBERICHT.

Wer an den kleinen Geschichten des Fußballs interessiert ist, findet hier Perlen der Fußballkultur - Spielerpersönlichkeiten, Trainer, Spiele, Vereine, Sternstunden und Abstiege: zuletzt das Aufeinandertreffen zwischen vorlauten Kneipenfans und dem boxenden Bruder eines Profis...

Die Reihe wird fortgesetzt.