23. September 2010

Zwergenaufstand...

... oder: Oh, wie ist DAS schön! Man könnte einen Hang zum Karnevalistischen bekommen, wenn man derzeit die Tabelle der ersten Liga anschaut. Bayern krebst durchs Mittelfeld, dagegen hangelt sich Hannover hinter schießwütige Dortmunder und muntere Hoffenheimer - von Freiburg unbedingt auch noch zu reden.

Und St. Pauli sowie Lautern als Neulinge auf neun und zehn ist auch nicht von schlechten Eltern.

Dagegen: Schalke nicht mal Dritter - zusammen mit der Eintracht, dem VfB, Gladbach und Bremen geben sie die Kellerkinder, oh wie ist das bitter.

Wie? Sie meinen, das wird sich alles bis zur Winterpause noch gehörig verändern? Warten wir's ab. Vielleicht gelingt diesmal ja tatsächlich der Zwergenaufstand. Für deren Spielwitz tät's mich freuen. Und fürs Fußballgeschäft auch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten